Ich bin 23 Jahre alt und eine studentische Krankenschwester.

Wie sind Sie mit der NanoTech-Therapie in Kontakt gekommen?
Eine Freundin von mir machte einige Behandlungen, sie erzählte mir von der Therapie und sie war sehr positiv über die Behandlung. Ich habe Migräne und sie dachte, es wäre etwas für mich.

Wo sind Sie beschwert?
Migräne wegen akuter Migräne. Nach einigen Behandlungen wurde es besser. Aber ich bin von meinem Pferd gefallen und habe mir das Steißbein gebrochen.

Wie viele Behandlungen bekommen Sie?
Insgesamt 8 Behandlungen

Wie haben Sie die Behandlung erlebt?
Immer wenn ich die Behandlungen bekam, bekam ich keine Migräneanfälle, das hielt für zwei Monate. Dann bekam ich etwas Stress, aber die Migräne war weniger schmerzhaft und viel schneller verschwunden. Ich wurde dadurch für beide Probleme behandelt. Ich glaube wirklich, dass mich die Behandlung scheller genesen und fitter werden ließen.

Hast du irgendwelche Nebenwirkungen?
Positiv, ich fühlte mich nach jeder Behandlung viel besser. Die Schmerzen waren ja nicht gleich ganz weg.

Wie fühlt sich die Behandlung an?
Ich fühlte mich sehr entspannt, und spürte Gänsehaut und Kribbeln.

Empfehlen Sie die Behandlung?
Ja, ich empfehle dies auf jeden Fall! Besonders für Menschen mit Migräne und Schmerzen.

 

Share this
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email